Postleitzahlen-Wechselerkennung (Bundwechsel)

Die Postleitzahlen-Wechselerkennung wird überall dort eingesetzt, wo Produkte gesammelt und nach Postleitzahlen sortiert werden müssen. Ein Kreuzleger, der beispielsweise Zeitschriften stapelt, darf keine Zeitschriften mit unterschiedlichen Postleitzahlen in einem Stapel zusammenpacken.